Verlauf

"Ein Sommer ohne schwere Beine - ein Traum?"


07. Juni 2018

Krampfader­be­hand­lun­gen gehören, genau wie Zahnarztbesuche, nicht unbedingt zu den Favoriten.

Man weiß nicht so recht, was passieren wird und hat davor normalerweise erst einmal Angst. Das ist nicht ungewöhnlich.

Aus diesem Grunde bekommen alle Patienten bei mir im Vorfeld eine sehr gründliche Aufklärung, jede Frage des Patienten wird ernst genommen und beantwortet, bis sie/​er das Prozedere, was Sie/​Ihn erwartet, verstanden hat. 

Wann ist die bester Zeit zur Krampfader­ent­fer­nung mit Kochsalzlösung?

Schon gar nicht im Sommer denken Sie?

Gerade im Sommer sage ich, denn viele meiner Patienten leiden unter schweren Beinen, ausgelöst durch Krampfadern. Nach der Behandlung ist damit sehr schnell Schluss, wie viele der bereits behandelten Patienten bestätigen können.

Kann ich denn danach in den Urlaub fahren?

Dem steht nichts im Wege, sofern Sie in Ihrem Urlaub keinen Marathon laufen möchten oder einen straffen Wander- oder Extremsporturlaub planen. Ein Flug ans Urlaubsziel stellt auch kein Hindernis dar. 

Kann ich danach selbst etwas dafür tun, dass sich nicht wieder neue Krampfadern bilden?

Ja, jeder Patient wird von mir nach der Behandlung darauf hingewiesen, dass er selbst etwas gegen Neubildungen tun kann.

Zuerst wären da die Kneipsche Güsse zu empfehlen, auch viel Barfußlaufen ist optimal.

Um das Bindegewebe zu stärken empfehlen wir eine spezielle Mischung von myphyto (http://​www​.myphyto​.de/de/), venenstärkende Mitteln aus der Homöopathie oder Schüsslersalze, je nach Typ.

Und auch Stressvermeidung bzw. Stressabbau tut Ihren Venen gut. Versuchen Sie es doch mal mit Yoga, Meditation oder einem Spaziergang im Wald und klären Sie belastende Situationen.

Was ist im Anschluss an die Behandlung zu beachten?

Sie haben keinerlei Einschränkungen, bis auf die bereits oben genannten. Gehen Sie schwimmen, kühlen Sie Ihre Beine und ruhen Sie sich ab und zu auch mal aus, legen Sie die Beine auch mal hoch. Das wird nicht nur Ihren Beinen gut tun.

Ja und dann sind da natürlich noch die Nachkontrolltermine, halten Sie bitte die vorgegeben Zeiten ein, nehmen Sie die Empfehlungen ernst und dann sollten Ihre Krampfader der Vergangenheit angehören.

Ich wünsche alles Gute und einen wundervollen, leichten Sommer!

Ihr Dirk Joensson

Die o.g. Aktion ist gültig vom 01.06.2018 bis 31.07.2018.






1
0
Mittels dieser Like/DisLike Buttons werden keine persönlichen Daten erhoben. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von:

Dirk JoenssonIch bin seit 2013 Heilpraktiker bei Vitalis. Schnell war klar, dass ich mich auf Schmerztherapien spezialisieren wollte, leiden doch sehr viele…