Verlauf

10 Jahre Vitalis


28. Dezember 2018

Zum 10. Firmenjubiläum möchten wir mit Ihnen ein wenig in der Vergangenheit schwelgen:

21.05.2008
Nachdem ich mich durch unzählige Fachbücher über die menschliche Anatomie und die menschlichen Krankheiten gekämpft hatte und 2 Jahre intensivste Ausbildung genießen durfte, erhielt ich im Mai 2008, nach erfolgreich bestandener Überprüfung durch 3 Amtsärzte und einen Heilpraktiker, die Erlaubnis als Heilpraktikerin arbeiten zu dürfen.
Die Prüfung war der Hammer, die Umstände auch, hatte ich doch wenige Tage zuvor meine Großmutter verloren. Ich stand noch immer unter Schock und konnte nur wie ein Roboter agieren, aber ich hab es geschafft.
Wie lebt man unbändige Freude und größte Trauer zugleich? Ehrlich gesagt weiß ich es heute nicht mehr, es fühlt sich an wie ein Filmriss“.

16.06.2008
Die Anmeldung der Naturheilpraxis Havelberg“ im Rathaus war vollzogen und nun konnte es los gehen. Bei einem namhaften schwedischen Möbelhaus erstand ich einen Teppich, 2 Korbsessel und eine Palme, stellte diese in die Veranda unserers Hauses in Wöplitz und legte los.
Endlich durfte ich offiziell meine geliebten Globuli unter die Leute bringen. 

Juli 2008
Um das Drama in unserer Veranda beenden zu können – meine Familie beschwerte sich über die ständige Kundschaft im Familienhaus – ging ich auf die Suche nach einer zu mir passenden Praxis. Schnell wurde ich fündig, unterschrieb den Mietvertrag, beauftragte den Maler und kaufte Möbel.
Aber da hatte ich wohl nicht mit der Angst (oder war es nur Ablehnung vor dem, was sie nicht kannten) der Ärzte und der Apotheke im Ärztehaus vor dem Heilpraktiker gerechnet … sie legten ihr Veto ein und der Mietvertrag wurde wieder gekündigt.
So zog ich wieder in die Veranda und unserer Kinder durften sich wieder nicht bewegen, sowie ein Patient im Hause war. Das war für alle nicht schön.

Oktober 2008
Endlich war Licht am Ende des Verandadaseins …
Im Herzen unserer schönen Stadt Havelberg wurde ein wunderschönes, altes Haus saniert.
Ich bezog die untere Etage und mit Hilfe meiner Familie wurde aus den leeren Räumen eine wunderbare Praxis. Jedes Zimmer bekam eine andere Farbe – ganz nach der Feng Shui Lehre, wollte ich doch, das die Praxis harmonisch war und die Patienten sich wohl fühlten.

29.12.2008
Ich eröffnete meine Naturheilpraxis in Havelberg . Viele Havelberger strömten in die Praxis, und erfreuten sich nicht nur am leckeren Buffett.
Es war ein Tag der Freude!
Sehr gern gab ich Auskunft über die Therapieangebote meiner Praxis und erläuterte auch das Konzept, denn im großen Saal an der Praxis bot ich auch Autogenes Training (mit der unvergesslichen Helgid Rösler) und Qui Gong an, es wurde Bauchtanz unter viel Lachen geübt, Familienauf­stel­lun­gen brachten Vergessenes ins Bewußtsein ebendso gehörten Vorträge über diverse Themen und Schulungen über die Homöopathie dazu. Eine wunderbare Zeit, die durch Freundin Martina´s Harfenbegleitung noch schöner wurde.

Aus der Naturheilpraxis Havelberg wurde im Laufe der Jahre VITALIS.
2012 zogen wir noch einmal um, da die alte“ Praxis keine Möglichkeit bot zu Zweit zu arbeiten, denn im November 2013 hat auch mein Mann Dirk seine Heilpraktiker- Prüfung erfolgreich bestanden. So war ich nun auch endlich kein Einzelkämpfer mehr. 

Viele neue Therapien wurden in die Praxis integrieren und wie sich schnell herausstellte, hat mein Mann ein Faible für alles was Blutig ist … Blutegel zogen bei uns ein, wurden der Renner und halfen vielen Schmerzpatienten.

Krampfadertherapien kamen hinzu, diverse Schmerztherapien und als Sanguinum im Vitalis Boot war, konnte ich die erfolgreichen Gewichtreduktionen anbieten.

2014 expandierten wir , gingen nach Stendal und Osterburg, um unsere Therapieangebote auch auf der anderen Seite der Elbe anzubieten. 

Heute befinden wir uns nur noch in Stendal, haben entschieden, dass es auch persönlich besser ist unserer Kräfte zu bündelt und arbeiten hier nun seit 2016 gemeinsam. Zu unserem Team gehört nun auch Janne Erik Joensson, unser Sohn, der uns unterstützt und der den online Shop auf unserer Homepage, ab nächstem Jahr, führen wird.

Unser Ziel war und ist es unsere Patienten auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten, sie bei ihrer Gesundung zu unterstützen und für sie in allen Lebenslagen da zu sein. Dabei entwickeln wir uns stets weiter. 

Zu unserem 10. Geburtstag haben wir nun eine neue Homepage www​.vitalis​-heilpraktiker​.de von Thomas Laleike aus Stendal (www​.laleike​.co) erstellen lassen und finden Sie wirklich super. 

Hier erhalten Sie nun alle Informationen über uns und VITALIS.
Wir hoffen, dass sie auch Ihnen gefällt.
Wir freuen uns schon auf die nächsten 10 Jahre mit Ihnen und sind gespannt, was uns die Zukunft bringen wird!






4
0
Mittels dieser Like/DisLike Buttons werden keine persönlichen Daten erhoben. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von:

Anja JoenssonIch bin seit 2008 mit Leib und Seele Heilpraktikerin. Genauso arbeite ich auch. Die optimale Betreuung und Unterstützung für meine Patienten zu f…