Verlauf

Lust auf Mousse au Chocolat?


20. Februar 2017

Immer wieder werden wir nach einem Sanguinum tauglichen Dessert gefragt. So haben wir uns mal wieder umgeschaut und hoffen Euch mit einer Mousse au Chocolat Variation glücklich zu machen.

Explizit darauf hinzuweisen, dass man das Mousse nur mal ab und zu Sonntags essen darf hat bestimmt keinen Sinn – oder ;)
Laßt´s Euch schmecken!
Liebe Grüße

Anja

Zutaten

  • 250g Magerquark
  • 30g Eiweißpulver, Schokoladen­ge­schmack
  • TL Kaffeegranulat
  • TL Flohsamenschalen
  • 0,5 TL Kakaopulver, ungesüßt
  • 3 Tropfen Rumaroma
  • etwas Wasser
  • Sukrin nach Belieben

Zubereitung

  1. alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.
  2. das Wasser nach und nach hinzugeben, um zu vermeiden, dass es am Ende zu flüssig wird. Nun mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.





0
0
Mittels dieser Like/DisLike Buttons werden keine persönlichen Daten erhoben. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von:

Anja JoenssonIch bin seit 2008 mit Leib und Seele Heilpraktikerin. Genauso arbeite ich auch. Die optimale Betreuung und Unterstützung für meine Patienten zu f…

relevante Artikel